IMPRESSUM  |  KONTAKT

Stärkung ist angesagt!

Zu einer liebgewordenen Tradition ist der gemeinsame Hock im Anschluss an die Krippenbaukurse. Die Teilnehmer versorgen alle mit Leckereien und Häppchen, damit niemand hungrig nach Hause gehen muss. Und wenn Andreas seinen Leberkäse hat, dann ist ja alles in Butter, oder nicht? Tunlichst vermeidet man es, Nudelsalat auf den Tisch zu bringen, warum wohl? Nach dem Speisen ist natürlich Abwaschen gefragt. Zufällig waren die Frauen an der Reihe, als das Foto gemacht wurde. Selbstverständlich wird auch hier zusammengearbeitet. Getreu dem Motto: Wir schaffen das! Oder nicht, Andreas?

Auch Mittwoch-Gruppe sehr aktiv!

Auch die Teilnehmer des Mittwoch-Kurses sind eifrig bei der Sache. Nach schon überstandenen "Richtfesten" fand man wieder bald in den gewohnten Arbeitstrott!

Krippenbaukurse wieder gestartet!

Bereits einige Wochen sind die eifrigen Krippenbauer an der Arbeit, ihrer Kunstwerke durch mühevolle Kleinarbeit zur Vollendung zu bringen. Es ist zwar manchmal mühevoll( ohne Fleiß kein Preis), aber die Freude am Arbeiten sieht man allen an. Oder nicht? Hier die Akteure der Montag-Gruppe.

Aktive Krippeler auch im Frühjahr!

Alljährlich finden im Frühjahr Fortbildungskurse für Krippenbauer statt. Eine stattliche Anzahl Sulzberger Mitglieder haben sich dazu bereit erklärt, ihre Freizeit dafür zu opfern. Wahrscheinlich war es jedoch nicht einmal ein Opfer, da ja alle begeisterte Krippenbauer sind. So gratulieren wir sehr herzlich Franz Vith zum Krippenbaumeister und auch allen anderen zum erfolgreichen Abschluss ihrer Kurse:

Hintergrund- malen: Reinhold und Albert

Helferkurs: Andreas Steurer

Lehrerkurs: Reinhold

Krippenelektrik: Andreas Ruhm und Raimund

Botanik-Kurs: Anton, Hilde, Raimund und Elmar (fehlt auf dem Bild)

Meisterkurs: Franz

Krippeler-Ausflug am 10.1.2016

Eine stattliche Anzahl von 5o Krippenfreunden machte sich am vergangenen Sonntag via Busreisen Beate und Werner Hagspiel nach Wildermieming in Tirol auf. Bei sonnigem Wetter erreichten wir mittags das Ziel und ließen in der Traube uns auch gleich das Mittagessen schmecken. Anschließend wurde der Keller des Hotels genauer unter die Lupe genommen, ist doch dort die Krippenherberge von Erwin Auer zu bestaunen. Riesige Krippenberge mit unzähligen Figuren laden dort zum Betrachten ein. Nach der Kaffeepause im Hotel ging die Fahrt auch schon wieder Richtung Sulzberg.

Einladung zu Jahreshauptversammlung 2016

Wir laden herzlich zur Jahreshauptversammlung 2016 am

 

6. Jänner 2016 um 20 Uhr im Gasthof Ochsen ein.

 

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Protokollverlesung

3. Rechnungsabschluss

4. Bericht der Rechnungsprüfer

5. Bericht des Obmannes

6. Ehrungen

7. Allfälliges

 

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.Im Anschluss gibt es eine kleine Stärkung.  

Besucherinteresse für Ausstellung 2015 wieder sagenhaft!

Ströme von interessierten Krippenfreunden besuchten dieses Wochenende die diesjährige Krippenausstellung unseres Vereins. Nicht nur die wunderschönen Krippen überzeugten, auch herrliche Kuchen und Torten, feine Getränke und Speisen sorgten dafür, dass die Besucher ihr Kommen nicht bereuen mussten. Herzlichen Dank allen Helfern im Vorder- und Hintergrund! Ohne euch wäre dieser großartige Erfolg nicht möglich. Bereit jetzt freut sich der Krippenverein auf das kommende Jahr mit vielen neuen Krippenbauern!

Krippen der Ausstellung 2015

Einladung zur Krippenausstellung!

Der Krippenbauverein Sulzberg lädt herzlich zur Krippenausstellung im Laurenzisaal ein.

Alle Krippenfreunde sind eingeladen, die Ergebnisse der Arbeiten bei vorweihnachtlicher Atmosphäre zu bewundern.

Für das leibliche Wohl unserer Besucher sorgt der Krippenbauverein.

TERMINE:

Samstag, 12.Dez.2015 14 bis 21 Uhr

Sonntag, 13.Dez.2015 10 bis 18 Uhr

 

Auf Euer Kommen freut sich der

Krippenbauverein Sulzberg

 

www.krippenbau-sulzberg.at

 

Auch Laternenkurs 2 in der Zielgeraden

Auch der zweite Laternenkurs geht langsam seinem Ende entgegen und die Krippenbauer machen noch die letzten Handgriffe an ihrer Krippe. Soll das Ganze doch perfekt werden und als Schmuckstück dann auf der Ausstellung im Laurenzisaal (Sa 12.12.und So 13.12. 2015) präsentiert werden!

Krippenbauen macht auch Kindern Spaß!

Mit viel Begeisterung sind auch die Kinderkurse gestartet. Nachdem bereits einige ,, Richtfeste" gefeiert wurden ( natürlich mit Gummibärchen!) sind schon Landschaften am Entstehen. Mit Elan arbeiten die Kids an ihren Kunstwerken und freuen sich schon darauf, sie bei der Ausstellung präsentieren zu können.

Krippenkurse mit Elan gestartet!

Mit Eifer sind die Kursteilnehmer bei der Sache, gilt es doch eine schöne Krippe bis zur Ausstellung präsentieren zu können. Wie man auf den Bilder sehen kann, macht das Werken nicht nur Müh und Plage sondern vor allem Spaß!

Materialbeschaffung mit Wellnesscharakter

Die Sulzberger Krippeler ließen es sich nicht nehmen, die Zeit in den Sommerferien zu nützen, um wieder Material für die Kurse zu beschaffen. Die Fahrt ging per Omnibus mit Anhänger nach Südtirol in ein Wellnesshotel. Die Ruhephasen musste man sich aber verdeienen, hieß es doch, ca 2 Tonnen Lärchenrinden einzusammeln und im Anhänger zu verstauen. Nach getaner Arbeit tat die Sauna dann dem Wohlbefinden aller noch besser!

Gratulation!

Die Zahl der Krippenbaumeister in unserem Verein wird immer größer! Mit viel Geschick und Können haben Berit, Elmar und Albert den Meisterkurs erfolgreich absolviert.

Herzliche Gratulation den jungen Meistern! Auf dass sie noch lange unserem Verein treu bleiben und noch viele, viele Krippen bauen!

Im Frühjahrskurs war auch Reinhold erfolgreich. Er darf sich nun stolz Krippenbaulehrer nennen! ( Das heißt aber nicht, dass er nun immer schon Dienstag Mittag fertig ist).

Einladung

 

 

zu der am 24. April 2015 um 20.15 Uhr im Gasthaus Adler - Pizze & Pasta in Sulzberg stattfindenden

 

 

Jahreshauptversammlung

des Krippenbauvereines Sulzberg

 

 

mit folgender Tagesordnung:

 

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Verlesung und Genehmigung des Protokolls der letzten JHV 2014

3. Verlesung des Rechnungsabschlusses für das Geschäftsjahr 2014

4. Bericht der Rechnungsprüfer sowie Entlastung der Rechnungsführerin und der Vereinsleitung

5. Bericht des Obmannes

6. Neuwahlen

7. Allfälliges

 

laden wir Sie recht herzlich ein.

 

 

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme. Im Anschluss an die Versammlung laden wir Sie gerne auf einen Imbiss ein.

 

 

 

Krippenbauverein Sulzberg

Obmann

Thomas Wörndle

 

 

 

Fahrt nach Bad Schussenried

Zu einer spontanen Fahrt ins Museum nach Bad Schussenried wurden Mitglieder unseres Vereins eingeladen. Es sollte ein kleiner Dank für die Anstrengungen anlässlich der Ausstellung im Schloss Tettnang werden.

Aus der Einladung wurde leider nichts ( krankheitsbedingt), das Museum konnte aber besichtigt werden. Und auch den Kaffee und den Kuchen ließen sich die Mitfahrer nicht vermiesen.

Schön, dass Thomas mitkonnte. Wir wünschen ihm auf seiner nun angetretenen Reha viel Glück!

Landeskrippentag gut verlaufen

Zum 15- jährigen Jubiläum unseres Verein fand in Sulzberg der Landeskrippentag 2015 statt. Das Ganze ging zwar ohne unseren Obmann Thomas über die Bühne, wir freuen uns aber, dass Thomas wieder auf einem guten Weg der Besserung ist. Vroni hat manches vom Sonntag bildlich festgehalten:

Vorarlberger Landeskrippentag in Sulzberg!

Am Sonntag, dem 18.1.2015 findet anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Krippenbauvereins Sulzberg der Landeskrippentag statt.

Wir treffen uns zur Hl. Messe um 8.45 Uhr mit Bischof Benno Elbs in der Pfarrkirche. Anschließend Frühschoppen im Laurenzisaal.

 

Für angemeldete Abordnungen der Krippenbauvereine findet dann um 11.30 Uhr das Mittagessen und ab 13.30 Uhr die Landeskrippentagung statt.

Jahreshauptversammlung abgesagt!

 Aufgrund einer schweren Erkrankung unseres Obmannes Thomas Wörndle wird die Jahreshauptversammlung abgesagt. Zu einem geeigneten Zeitpunkt wird diese nachgeholt.

Wir alle wünschen Thomas auf diesem Wege völlige Genesung und hoffen auf ein baldiges gesundes Wiedersehen.  

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015

Wir laden herzlich zur Jahreshauptversammlung am 6. Januar 2015 um 20.15 Uhr im Gasthaus Pizze u. Pasta in Sulzberg ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Protokoll

3. Rechnungsabschluss

4. Rechnungsprüfer / Entlastung des Vorstandes

5. Bericht des Obmannes

6. Neuwahlen

7. Allfälliges

 

Im Anschluss an die Versammlung laden wir zu einem Imbiss ein. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

Bilder der Ausstellung 2014

Und schon wieder Geschichte ist unsere diesjährige Ausstellung. Mit Hilfe von unzähligen Helfern ist es wieder gelungen, eine sagenhafte Aussstellung mit vielen Besuchern auf die Beine zu stellen. Wir sagen Danke den Krippenbauhelfern, den Kursteilnehmern für ihren Einsatz beim Krippenbau oder am Buffet im Laurenzisaal, Hilde, Vroni und Maria,  die für die  hervorragende Verpflegung verantwortlich zeigten, den zahlreichen  Kuchenbäckern und Serviererinnen. Ohne Euch wäre dies alles nicht möglich....herzlichen DANK!!

Wir sehen uns doch alle dann beim Ausflug?? Näheres folgt.

Krippenausstellung im Laurenzisaal Bilder der Krippen

Zum Betrachten und Staunen und Ruhig- werden und Sich- besinnen auf die kommende Zeit: Die Bilder der Krippen der heurigen Ausstellung!

Einladung zur Krippenausstellung

Nicht vergessen:  Besuch der Krippenausstellung im Laurenzisaal

                            Samstag   6.12.         14 bis 18 Uhr

                            Sonntag    7.12.         10 bis 18 Uhr

                                             Krippensegnung nach  der Messe

                            Montag      8.12.         10 bis 18 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Gern bewirten wir Sie mit feinen Kuchen und Getränken oder auch mit etwas Deftigerem.

Ein Besuch lohnt sich! Verbringen Sie einen vorweihnachtlichen Nachmittag bei Freunden im Laurenzisaal bei unserer Ausstellung.  

 

                          

Krippenbauverein auf Reisen

Da der Krippenbauverein auch Krippen bei der Ausstellung im Schloss Tettnang am Bodensee präsentiert, müssen die Exponate erst einmal dorthin transportiert werden. Ein ganzer LKW wurde auf zwei Lagen mit Krippen von Sulzberger Krippenbauern bestückt.

Vielleicht auch für Sie ein lohnendes Ausflugsziel in der Advent- und Weihnachtszeit!

 

 

Krippenausstellung im Neuen Schloss Tettnang 2014/ 2015 mit Sulzberger Krippen!

 

 

 

Zum ersten Mal findet in der kommenden Advent- und Weihnachtszeit eine Krippenausstellung in Tettnang statt. In den Räumlichkeiten des Schlossmuseum im Neuen Schloss Tettnang werden über 40 Krippen zu sehen sein. Natürlich findet auch in diesem Jahr wieder der Krippenweg in Tettnang statt.

 

 

 

Die einzelnen Stationen des Kippenwegs sowie die täglichen Öffnungszeiten der Krippenausstellung werden Anfang November bekannt gegeben.

 

Der Eintrittspreis zur Ausstellung beträgt für Jugendliche und Erwachsene 3,50 €, Gruppen bezahlen 3 € pro Person und Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei.

 

Einladung zur Krippenausstellung 2014

Wir laden alle Krippenbegeisterten und auch die,die es noch werden, zu unserer heurigen Krippenausstellung im Laurenzisaal in Sulzberg ein!

Zu folgenden Terminen können Sie die Kunstwerke besichtigen:

 

Samstag, 6.12. 2014    von 14 bis 18 Uhr

Sonntag, 7.12. 2014     von 10 bis 18 Uhr

Montag,  8.12. 2014      von 10 bis 18 Uhr

 

Nehmen Sie sich die Zeit, in vorweihnachtlicher Atmosphäre bei bester Verpflegung durch unseren Verein sich auf die kommenden Festtage einzustimmen! In vielen Stunden haben es die Kursteilnehmer wieder geschafft,  einzigartige Darstellungen der Geburt Jesu im heimatlichen oder orientalischen Stil zu bauen und sind stolz darauf, sie Ihnen im Laurenzisaal präsentieren zu dürfen!

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen!  

2. Laternenkurs in Aktion

Bereits der 2. Laternenkurs ist schon auf gutem Weg. Auf gutem Weg für die Krippenbauer zu Weihnachten eine wunderschöne Laternenkrippe im Stubenwinkel aufstellen zu können!

Mittwochgruppe auch aktiv!

Auch am Mittwoch Abend wird in unserer Werkstatt fleißig gewerkt. Unter fachkundiger Anleitung entstehen auch am Tag der Wochenteilung sehenswerte Krippen. Was immer wieder bei den Kursen zu beobachten ist: Die lockere Atmosphäre und den Spaß und die Freude beim Arbeiten.

1.Laternenkurs

Wahre Kunstwerke werden wieder bei unserem Kurs in die Laternen gezaubert.

Klein, aber fein, so heißt hier die Devise!

Kinderkurs jeweils am Freitag

Was wäre unser verein ohne den beliebten Kinderkurs. Schön, dass sich immer wieder viele Kinder bereit erklären, die Vorweihnachtszeit sinnvoll ohne Handy und Fernsehen zu verbringen.

Und wie man sieht: Es macht auch noch mächtig Spaß !

Krippenbaukurse gestartet!

Voller Elan sind unsere vier Krippenbaukurse gestartet. Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, sind bereits einige Stunden in den Aufbau der Krippe investiert worden. Man kann sich auf alle Fälle auf eine interessante Krippenausstellung freuen!

Nach getaner Arbeit wird den Krippenbauern eine kleine Labung gereicht. Herzlichen Dank dafür an die Teilnehmer! Es werden so noch viele bautechnische Probleme in gelöster Atmosphäre besprochen.

Ausflug der Krippenbauhelfer am 6. Sep. 2014

Alljährlich werden alle Krippenbauhelfer mit Partner zu einem Ausflug eingeladen. Heuer ging es zu einem Rittermahl nach Aulendorf. Dass das Ganze eine große Gaude war, davon berichten nicht nur die untenstehenden Bilder!

Ausflug der Krippenbauer

Da soll einer sagen, dass die Krippenbauer nur im Winter aktiv sind. 22 interessierte Krippenfreunde trafen sich am vergangenen Samstag, dem 14.6.2014 zum alljährlichen Krippenausflug. Vroni vom Busunternehmen Boll brachte uns angenehm nach Dornbirn, wo uns eine Führung durch das dortige Krippenmuseum erwartete. Anschließend ging es wieder zurück nach Bregenz. Dort stärkten wir uns bei Kaffee und Kuchen im Museumdcafe.Manche ließen sich auch ein Eis schmecken, da die Sonne doch recht kräftige Lebenszeichen gab. Die Führung im neuen Landesmuseum regte dann viele an, doch dieses Haus wieder einmal zu besuchen. Zu knapp waren die 90 Minuten, und doch bekamen wir einen groben Überblick über die Architektur und das Innenleben des Gebäudes. Bei der letzten offiziellen Station unseres Ausflugs beim Heurigenwirt Möth in Bregenz warteten schon verschiedene Wurst-, Speck- und andere köstliche Sorten darauf, von uns verspeist zu werden. Nach einem gemeinsamen Gruppenbild fuihren wir wieder Richtung Sulzberg.

Beim inoffiziellen Teil anschließend im Ochsen waren dann nicht mehr alle dabei. Die letzten sind wahrscheinlich jetzt noch dort.( Efeu)  

Frühjahrskrippenkurse erfolgreich beendet!

Unsere fleißigen Krippenbauer Berit, Elmar, Albert und Reinhold haben erfolgreich die Ausbildungskurse in diesem Frühjahr absolviert. So wurden Berit, Elmar und Albert zu Krippenbauleitern und Reinhold zum Krippenbauhelfer ernannt. Herzliche Gratulation und noch weiterhin viel Freude an eurem Hobby!  

Prosit Neujahr!!

Der Krippenbauverein Sulzberg wünscht allen Freunden und Bekannten ein friedvolles, vom Geist der Weihnacht berührtes, von Glück und Zufriedenheit verfolgtes, von Gesundheit und Vitalität sprühendes, glanzvolles 2014!

 

Gleichzeitig ergeht auch die Einladung  der Jahreshauptversammlung an unsere Mitglieder

Termin:  6. Jänner 2014   um 20 Uhr 

Ort:  Gasthof Ochsen

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme. Im Anschluss an die Versammlung laden wir Sie gerne auf eine Jause ein.

Nachlese Ausstellung 2013

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Großartig verlief auch in diesem Jahr wieder unsere Ausstellung. Bei gemütlicher Musik und sehenswerten Krippen ließen es sich wieder viele Besucher nicht nehmen, adventliche Stunden im Laurenzisaal zu erleben.

Herzlichen Dank allen Helfern und dienstbaren Geister, die eine solche Veranstaltung erst ermöglichen.

Unter der Führung von Obmann Thomas zogen wieder einmal alle an einem Strick und so  können wir wieder zu recht stolz auf die Ausstellung 2013 sein!     

Herzliche Einladung zur Krippenausstellung!

Am Samstag Nachmittag  und Sonntag ganztägig  ist es wieder soweit. Die von den Krippenbaukursteilnehmern in liebevoller Arbeit gefertigten Krippen können im Laurezisaal  in Sulzberg am Samstag, dem 7. 12.2013  von 13 bis 21 Uhr und am Sonntag, dem 8.12.2013  von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Am Sonntag findet auch die Krippensegnung nach der Messe um ca 9.45 Uhr statt.

Für das leibliche Wohl sorgt gerne der Krippenbauverein.

Wir freuen uns über Ihren Besuch! 

Sulzberger Abordnung beim DANKE-ABEND der Landesregierung

Zu einem Dankeabend der Landesregierng wurden alle Krippenbauvereine des Landes am Kathrinetag nach Feldkirch ins Pförtnerhaus eingeladen. Auch unser Verein ließ es sich nicht nehmen, sogar trotz heimischen Nationalfeiertag ( Kathrine), einen netten Abend mit Freunden bei gutem Essen und Bregenzerwälder Musik ( Kleberer Bahnteufel und Otto Hofer) zu genießen. Durch unsere neue Vereinsbekleidung fielen wir so positiv auf, dass sogar der Landeshauptmann dieses Bild auf seiner Internetseite postete!

Auch die Kinder sind eifrig dabei!

Die ersten Laternenkrippen im Endspurt

Auch die Mittwochgruppe ist eifrig

Erste Bilder von den Krippenkursen

Info-Abend für alle Kursteilnehmer 2013 am Mittwoch, dem 28. 8.2013 um 19 Uhr im Krippenlokal!

Bilder eines schönen Abends

Und schon ist wieder der Gipfeltreff 2013 des Krippenbauvereins Geschichte. Bei angenehmen Temperaturen, zwar immer ein Gewitter vor Augen, blieb es trocken und annehmbar. Trocken blieb man nur von oben, denn schon die Musikkapelle deutete darauf hin, dass niemand "Hunger und Durst" leiden musste. So hieß nämlich die Kapelle. Alles war reichlich vorhanden, Durst und Hunger zu stillen. Dank an alle Helfer und Helferinnen! 

Herzliche Einladung zum Gipfeltreff!

00000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

Gratulation unseren neuen Krippenbaumeistern!

Im heurigen Meisterkurs waren auch unsere Krippenbauer Andreas Ruhm und Raimund Bereuter dabei. Sie hatten jeweils eine heimatliche Krippe nach genauen Anweisungen zu bauen. Beide schafften die Prüfung mit Bravour und können sich ab jetzt stolze "Krippenbaumeister" nennen. Wir gratulieren herzlich!

Vereinsausflug nach Tirol

Eine stattliche Anzahl von Krippenbauern-und freunden machte sich am Sonntag, dem 27.1. auf den Weg  nach Tirol. Auf dem Programm stand als erstes das Panorama Museum am Bergisel. Jedoch schon auf der Fahrt dorthin zeigte sich, warum gerade dieser Tag für den Vereinsausflug ausgesucht wurde. Unser Obmann Thomas und seine Frau Margit feierten an diesem Tag auch noch ihren 30. Hochzeitstag mit rund 40 Gästen  (ha, ha) Mit einem Gläschen Sekt wurde auf die Beiden angestoßen. Alle Mitfahrer waren anschließend von dem Riesenrundgemälde auf dem Bergisel beeindruckt, war das Bild doch an die 110 m lang und 12 m hoch. Nach dem Mittagessen ging die Fahrt nach Stams, wo die dortige Krippenausstellung besucht wurde. Freundlich wurden wir empfangen und nach einem kurzen Rundgang freuten sich  schon wieder alle auf die Kaffeepause am Arlberg. Damit die Fahrt jedoch nicht zu lange wurde, sorgte manche Schnapsrunde im Bus für Erheiterung.

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, dem 6. 1.2013 um 20 Uhr im Ochsen

Krippen 2012

Sulzberg- Krippeler fallen auf!

Nicht nur wegen der hervorragenden Ausstellung fallen die Sulzberger Krippeler auf, sondern ab heuer auch wegen ihrer neuen Vereinsbekleidung. Im schmucken Rot waren die Mitglieder selbst im größten Trubel gut auszumachen und viele Besucher konnten so spontan ihre Fragen stellen. So war unser Team bis zum Schluss im Einsatz, Schluss bedeutete: den Saal wieder  in seine ursprüngliche Gestalt zu bringen. Innert 45 Minuten war dies dank eingespieltem Team geschehen und eine muntere Runde ließ den zweiten Ausstellungstag fröhlich, aber doch etwas müde ausklingen!      

Ausstellung 2012 ist schon wieder Geschichte, aber noch in aller Munde!

Wieder großartig besucht war die heurige Krippenausstellung im Laurenzisaal.Viele Krippenfreunde ließen es sich nicht nehmen, in vorweihnachtlicher Atmosphäre Krippen unserer Kursteilnehmer zu bestaunen. Das Team um Vroni leistete wieder zwei Tage Großartiges, dass niemand hungern und verdursten musste. Ein herzlichs Danke an alle, die hier so fleißig Kuchen gebacken, Teller abgewaschen oder Besucher bedient haben. Ohne deren Hilfe wäre so ein Besucherandrang nicht zu bewältigen. Die Helfer standen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Not am Mann oder Fau war. An ihren schmucken roten Vereinswesten waren se auch leicht zu erkennen. Pfarrer Mag. Peter Loretz segnete die Krippen. Tabea begleitete die Feier musikalisch auf ihrem Instrument mit weihnachtlichen Weisen. Herzlichen Dank auch dafür. 

 

 

 

Krippenausstellung famos angelaufen!

Viele Besucher nutzten den Feiertag, um in angenehmer Atmosphäre unsere Krippenausstellung zu besuchen. Obmann Thomas und sein Team lädt auch am Sonntag zu einem Besuch ein.

Schauen Sie doch auch vorbei! Von 10 Uhr bis 18 Uhr!  

Krippenausstellung

Endspurt! Weihnachten ist nah!

Kurs-Impressionen

Krippenbaukurse mit Elan begonnen!

Eifrig wird schon an den Krippen gearbeitet. Ob nun heimatlich oder orientalisch, in die Ecke oder in eine Laterne: Die Hauptsache ist die Freude an der Arbeit und somit die schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest.  

Krippenbaukurse für 2012 fixiert

Beginn der Kurse im Herbst:

Infoabend für alle erwachsenen Kursteilnehmer: 29.8.

Montagkurs:  3.9.2012     19 Uhr

Mittwochkurs: 5.9.2012    19 Uhr

Donnerstagkurs Laternen: 1.Kurs: 6.9.2012      19 Uhr

                                            2.Kurs:  18.10.2012   19 Uhr

Kinderkurs Samstag:  22.9.2012     8:30 Uhr 

 

In den Kursen helfen euch weiter:

Montag:   Leiter Raimund

                Helfer Elmar, Berit, Anton, Albert, Johann

Mittwoch: Leiter Andreas   

                 Helfer Elmar, Berit, Hilde, Anton, Thomas

Donnerstag; Leiter Thomas

                  Helfer: Hilde, Raimund, Anton, Andreas, Albert, Gebhard

Samstag:   Leiter Raimund

                  Helfer: Anton, Oswald, Ernst, Thomas, Albert, Hilde

 

 

Die Ausstellung findet am 8. und 9. Dezember 2012 im Laurenzisaal statt.

Gipfeltreff 2012

Wieder meinte es Petrus gut mit den fleißigen Krippenfreunden aus Sulzbeg. Er wartete ab, bis alle Besucher so ihren gröbsten Durst und Hunger gestillt hatten und ließ es dann erst regnen.

Herzlichen Dank allen Helfern und guten Geistern, ohne die ein solches Fest nie möglich wäre. Freuen wir uns schon auf nächstes Jahr!(efeu)    

Krippenbau News

Gipfeltreff 2012

Hier die Einladung zum Gipfeltreff 2012. Wir erwarten schönes Wetter und vor allem Sie als Besucher. Es würde uns sehr freuen, Sie bei diesem Event begrüßen zu dürfen.

Bild zum Vergrößern anklicken!

Leben für Christian!

Der rumänische Bub hat in seiner Heimat keine Chance zu überleben. Er hat keine Blase und auch die zweite Niere verkümmert bald nach seiner Geburt. Er wird vom Spital zum Sterben nach Hause geschickt. Da wird seine Tante Dorina  aktiv, die schon lange in Sulzberg arbeitet. Für ihren Neffen Christian setzt sie alles in Bewegung, findet Ärzte, die Christian operieren und sammelt Geld, um die Spitalsaufenthalte zu bezahlen. Die zahlreichen Operationen schlagen gut an und Christian kann nun wie ein normaler Bub leben. Der Krippenbauverein übernimmt die noch ausstehenden Rechnungen und spendiert den  Reinerlös des Gipfeltreffs von 1200 Euro.

Christian hatte keine Chance, jetzt darf er leben!

In einer kleinen Feierstunde mit rumänischen Köstlichkeiten, die uns "Tante" Dorina kochte und servierte, fand im Altenwohnheim die Scheckübergabe statt.

Wir bedanken uns bei alle Helfern und Helferinnen beim Gipfeltreff. Ohne eure Hilfe wäre diese großartige Aktion nicht möglich gewesen. Herzlichen Dank! ( Efeu)  

Ausflug nach Stein am Rhein!

Bei traumhaftem Winterwetter machte sich am Sonntag, dem 15. Jänner eine große Schar interessierter Krippeler mit Beate und Werner-Reisen nach Stein am Rhein auf. In geselliger Runde wurden schöne Krippen betrachtet und auch so manche Fachgespräche geführt. Im Folgenden eine kleine Auswahl an entstandenen Bildern ( Efeu).

 

09.11.2011

Krippenbaukurse 2011

Seit Anfang September finden in unserer Werkstatt wieder die beliebten Krippenbaukurse statt. Mit großem Eifer und Geschick entstehen im Laufe der Wochen kleine Kunstwerke, die von den Teilnehmern dann in der Ausstellung Anfang Dezember gezeigt werden. Gemeinsam mit  geschickten Helfern des Vereins werden jeweils am Montag-, Mittwoch-und Donnerstagabend drei Stunden gearbeitet, bevor immer  ein gemütliches Beisammensitzen im Klublokal den Abend ausklingen lässt.Der Kurs für die Kinder findet jeweils am Samstag Vormittag statt. Wie mn an den Bildern erkennen kann, dürfen sich auch diese Krippen sehen lassen. Ein Kompliment an die eifrigen und fleißigen Kinder! ( Efeu) 

 

Nach oben

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2012

Alle Krippenfreunde sind für Freitag, dem 6.Jänner 2012 um 20 Uhr im Gasthaus Ochsen  zur Jahreshauptversammlung eingeladen.

TO:

Eröffnung und Begrüßung

Totengedenken

Protokoll 2011

Rechnungsabschluss

Bericht Rechnungsprüfer

Bericht des Obmannes

Neuwahlen

Allfälliges

 

Im Anschluss an die Versammlung wird eine kleine Jause gereicht.

 

Wohlverdient!

Vroni organisierte alles perfekt!

Kaum Zeit für notwendige Nahrungsaufnahme hatte während der Ausstellung die Chefin für Küche und Service, unsere Kassierin Vroni. Reibunslos funktioniete alles, jeder Kursteilnehmer stellte seine Arbeitskraft zur Verfügung und so konnte eine erfolgreiche Ausstellung wieder über die Bühne gehen.  

Nachlese

Mit großartigem Einsatz vieler Helfer ist der Laurenzisaal  wieder in seine ursprüngliche Ordnung gebracht worden. Alle Krippen wurden abgeholt ( wen wunderts), Tische verräumt, Tücher gerollt und auch der Boden gekehrt. Zufrieden setzte sich nach rund 1,5 h Aufräumarbeit eine Gruppe Helfer zusammen, um auch die letzten Kuchenstückchen und Limos ( ha,ha) zu verdrücken.Auch einige  letzte Besucher waren noch zugegen. ( Efeu)     

Riesiger Ansturm auf heurige Ausstellung!

Ungebrochen scheint das Interesse und die Faszination unserer Ausstellung für die Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung. Es ist halt schon etwas Besonderes, eine solche selbstgebastelte Krippe in vorweihnachtlicher Atmosphäre  zu betrachten und dabei Alltag, Nebel und Sorgen zu vergessen. Voller Stolz präsentierten auch heuer wieder die Kursteilnehmer ihre Werke einem begeisterten Publikum im Laurenzisaal. Pfarrer Mag. Peter Loretz segnete würdevoll die Geburtsdarstellungen. Herzlichen Dank dafür und  auch den Ministranten und der musikalischen Gestaltung. Es wurde bei Kaffee und Kuchen  manches Fachgespräch geführt, was meistens in einer Anmeldung für die nächstjährigen Kurse gipfelte. Der Krippenbauverein Sulzberg bedankt sich für  das großartige Interesse bei den Besuchern und bei den vielen Helfern, ohne die dieses Ansturm nicht hätte bewältigt werden können.  Übrigens: Die Kuchen schmeckten vorzüglich!   ( Efeu)

01.12.2011

Einladung zur Ausstellung

Der Krippenbauverein Sulzberg lädt herzlich zr Krippenausstellung im Laurenzisaal ein. Alle Krippenfreunde sind eingeladen, die Ergebnisse der Arbeiten in vorweihnachtlicher Atmosphäre zu bewundern. Für das leibliche Wohl unserer  Besucher sorgt der Krippenbauverein.

 

Termine:

Samstag,10.12.2011    14- 21 Uhr

Sonntag, 11.12.2011    10 - 18 Uhr

Am Sonntag um 10 Uhr wird Pfarrer Mag.Peter Loretz die Krippen segnen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Kinder bauen Krippen!

Jeden Samstag treffen sich fleißige Kinder, um an ihren Krippen zu arbeiten. Es wird gesägt, gebohrt,geschliffen und geleimt. Mit großem Eifer sind die Kinder bei der Sache. Besonders wenn es  lautstark verkündet wird: Firstfeier! Dann ist Hilde zur Stelle und hat die richtige Brotzeit dabei: Gummibärchen für alle! So fiebern alle dem nächsten Samstag entgegen und können es kaum erwarten weiterzuarbeiten. Alle freuen sich schon darauf, die Krippen nach der Ausstellung mit nach Hause zu nehmen. Ein großes Lob verdienen die Kinder, denn alle Krippen werden wunderschön! ( Efeu)

Krippenbaukurse 2011

Seit September finden in unserer Werkstatt wieder die beliebten Krippenbaukurse statt. Eifrig wird jeweils am Montag-, Mittwoch-, und Donnerstagabend an den kleinen Kunstwerken gearbeitet, die dann voller Stolz in der Ausstellung Anfang Dezember im Laurenzisaal präsentiert werden. Mit Hilfe geschickter Helfer entstehen heuer viele heimatliche Krippen, die orientalische Form der Geburtsdarstellung wurde nur von wenigen Kursteilnehmern gewählt. Dafür wurde ein eigener Kurs für Laternenkrippen ins Leben gerufen. Nach jedem Kurs steht ein gemütliches Beiammensein im Klublokal bis spät in die Nacht auf dem Programm. Es gibt ja immer viel zu erzählen und zu besprechen.  ( Efeu)

   

09.08.2011

Unser Gipfeltreff 2011

Zahlreiche Besucher sind unserer Einladung gefolgt... sehen sie selbst! Es war ein lauwarmer und windstiller Sommerabend. Bei guter Stimmung durch "Die lustigen Drei" genossen die zahlreichen Besucher den ersten Gipfeltreff des Jahres 2011. Ein besonderer Dank geht an alle freiwilligen Helfer die uns unterstützt haben.

Nachruf Anton Dorner

Tief bewegt geben wir Nachricht, dass unser Gründungsmitglied Herr Anton Dorner am 1. Juni 2011 im Alter von 51 Jahren verstorben ist. Mit viel Engagement, Freude und handwerklichem Geschick hat er sein Können unserem Verein zur Verfügung gestellt. Unsere Herzliche Anteilnahme gilt seinen Angehörigen. Wir werden Tone immer in dankbarer Erinnerung behalten.Tone, ruhe in Gottes Frieden mit einem letzten Gloria et pax!

Der Vorstand vom Krippenbauverein Sulzberg und alle Krippenfreunde